Literaturprojekt
Literaturprojekt

Freising

 

https://www.vhs-freising.org

 

 

Wie entsteht ein Roman?

 Ein Abend für alle, die gerne lesen oder selber einen Roman schreiben wollen. Anhand seines Romans "Die Haut der Steine" zeigt Arwed Vogel das Handwerk des Schriftstellers. Er liest wichtige Szenen aus dem Buch und erklärt die wichtigsten Arbeitsschritte und Schreibtechniken. Welche Rolle spielen autobiographische Erfahrungen, wie entwickelt man eine gestalterische Konzeption, literarische Figuren und Spannung? Wie bewältigt man praktische Probleme, überarbeitet Texte, überwindet Schreibkrisen?

 

Dienstag, 13.11.18, 18 - 21 Uhr

vhs-Raum 205, Kammergasse 12

17 €

 

 

Die Kunst der Beschreibung

 

Die Kunst der Beschreibung lässt vor dem inneren Auge des Lesers eine Welt entstehen. Sie ist daher für jeden Autor von entscheidender Bedeutung. Die Beschreibung von Figuren, Handlungen und Räumen macht den größten Teil eines literarischen Textes aus und bestimmt seine poetische Qualität. Es werden an diesem Vormittag Wege gezeigt, wie man durch Perspektivführung und sprachliche Gestaltung den Leser in den Text zieht und in ihm Bilder erzeugt. In einer Übung wird das Erlernte praktisch umgesetzt und in anschließenden Textgesprächen diskutiert und weitergeführt. Die Schreibwerkstatt ist für Anfänger geeignet, soll aber auch Fortgeschrittenen neue Sichtweisen und Gestaltungsideen vermitteln.

 

So., 13.01.2019, 10:00 - 13:00 Uhr

vhs-Raum 106 - Kammergasse 12

17 €

_______________________________________________________

 

 

Ebersberg

https://www.vhs-grafing.de

 

Schreibwerkstatt: In Kopf und Körper - Darstellung von Gefühlen und Gedanken

Die Beschreibung von Gefühlen und Bewusstseinsvorgängen zeigt das Innenleben von literarischen Figuren in literarischen und autobiographischen Texten. Sie stellt den Schreibenden vor besondere Aufgaben, da man leicht in Klischees verfällt und abgegriffene Formulierungen wählt. Durch verschiedene Techniken, die sich auch gut kombinieren lassen, kann man Gefühle individuell und spannend darstellen. Wir besprechen und üben in diesem Seminar Projektionstechniken, Gedankenführung und inneren Monolog und besprechen die entstandenen Übungstexte.

So., 20.01.2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Dr.-Wintrich-Str. 3, 85560 Ebersberg

Kursnummer: 182-23050

38,00 €

_______________________________________________________

 

 

 Starnberg

https://www.vhs-starnberger-see.de

 

 

Wie entsteht ein Roman?

Ein Abend für alle, die selbst einen Roman schreiben oder wissen wollen, wie Autoren arbeiten. Anhand der Entstehung seines Romans "Die Haut der Steine" zeigt der Dozent und Autor die wichtigsten Arbeitsschritte und -techniken: Wie entwickelt man eine Konzeption, literarische Figuren und Spannung? Wie bewältigt man praktische Probleme, überarbeitet man Texte, überwindet man Schreibkrisen? Dabei werden auch die Arbeitstechniken anderer Autoren mit einbezogen, bis hin zur Frage des Zeitmanagements und der Veröffentlichung des fertigen Werks.

Dienstag, 6.11. 2018 von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Kursnummer: C5402

Starnberg, Bahnhofplatz 14,

25 €

______________________________________________________

 

 

Fürstenfeldbruck

https://vhs-ffb.de

 

Schreibwerkstatt: Der Plot - wie man gute Geschichten entwickelt

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Im Seminar wird gezeigt, wie man auf verschiedene Weise aus Handlungsideen einen Plot konstruiert, um ausdrucksfähige, spannende Geschichten zu entwickeln, die zu einem Höhepunkt führen. In einer praktischen Übung entwickeln wir einen Plot und diskutieren ihn auf seine Wirksamkeit und Realisierbarkeit. Wer schon an einem Projekt arbeitet, sei es Roman oder Erzählung, kann eine Handlungszusammenfassung mitbringen, die wir nach Möglichkeit besprechen.
Bitte pünktlich erscheinen, da die Eingangstür abgeschlossen wird.

 

Samstag, 15.12.2018, 10:00 - 13:00 Uhr

Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck,

Kursnummer 2000

20,00 €


______________________________________________________

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt