Literaturprojekt
Literaturprojekt

+++ noch ein Platz frei +++

 

 

Humorvolle Figuren

 

Exkursion nach Ligurien vom 1. bis 8. Mai 2020

 

 

Seminarinhalt:

 

In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit humorvollen Figuren, eine Spezies, die in der romantischen, bürgerlichen und modernen Literatur einen großen Stellenwert hat. Bei Jean Paul, Wilhelm Busch,  von Fontane über Thomas Mann bis zu Heinrich Böll und Italo Calvino, im Film, Serien finden wir jene Gestalten, die ganz besondere Eigenschaften haben. Sie sind nicht nur komisch, denn humorvoll heißt nicht lustig, im Gegenteil, sie sind ernst zu nehmen, bisweilen tragikomisch und grotesk anzusehen, aber – und deswegen sind sie so wichtig – sie spiegeln die Seltsamkeiten unserer Welt, in der wir leben. Drei verschiedene Typen unterscheiden wir und erarbeiten sie in ihren Eigenschaften anhand von Beispielen. Dann entwickeln wir Schritt für Schritt einen Text aus diesen Voraussetzungen, denn was wäre eine Figur ohne eine passende Geschichte. Die Ausflüge führen auch zu passenden Orten, an denen humorvolle Figuren gewirkt haben wie in die Villa Grock nach Imperia.

.

Fahrt und Zielgebiet:

 

Gemeinsame Anfahrt im Kleinbus über die Schweiz (San Bernadino, Tessin) mit mehreren Kurzhalten zu unserem Seminarhaus im Hinterland von Alassio ohne Halt in der Lombardei.

Unser Zielgebiet ist die Blumenriviera zwischen Genua und Monaco, ein Küstenstrich, dessen Klima zu den mildesten in ganz Italien zählt und ein frühlingshaftes Landschaftsbild erwarten lässt. Das weitläufige, renovierte Bauernhaus liegt abgelegen in sonniger Lage, so dass keine Ansteckungsgefahr bei anderen Gästen besteht. Es hat insgesamt acht Schlafzimmer, vier Bäder, drei große Terrassen und einen ausgedehnten Garten mit Nischen und Plätzen (Fotos: www.salamandre.de). Es liegt einige Kilometer vom Meer entfernt zwischen Oliven- und Feigenbäumen mit Aussicht auf wilde Berghänge. Unsere Köchin serviert am Abend mehrgängige Menüs (incl. Tischwein) mit kreativen Gerichten aus Fisch, Fleisch und viel Gemüse im mediterranen Stil, das Frühstück ist als reichhaltiges Buffet gestaltet. Vormittags Theorie und Schreibübungen, nachmittags Zeit für Ausflüge in die Natur bis zum Abendessen.

 

Kosten:

 

8 Tage-Reise Halbpension im Einzelzimmer mit Literaturseminar, Anreise, Ausflüge (ohne Eintrittsgelder)

850 Euro

davon 400 Euro für Fahrt und Ausflüge, Organisationskosten und Literaturseminar

bitte überweisen auf Hypovereinsbank München IBAN DE88700202703150240203,

die restlichen 430 Euro für Übernachtungs- und Halbpensionskosten vor Ort direkt ans Hotel bezahlen. Bei Absage innerhalb der letzten sechs Wochen vor Fahrtbeginn kann die Anzahlung nicht zurückerstattet werden, innerhalb der letzten Woche 75 % der Gesamtkosten. Weitere Informationen: 08762/726 121. www.literaturprojekt.com

Der selbstständige Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldung: Ich nehme verbindlich am Seminar

“Humorvolle Figuren ” teil.

 

Name:

........................................................................................................                

Adresse und Telefonnummer, e-Mail:

.......................................................................................................

.......................................................................................................

Unterschrift:..................................................................................

 

Abschnitt schicken an:

Arwed Vogel, Fichtenstr. 30, 85456 Wartenberg

 

 

 

______________________________________________________

 

Ab 2019 führt das Unternehmen artistravel auch Reisen zum Kreativen Schreiben unter Leitung von Arwed Vogel durch. Zwei Angebote stehen zur Verfügung:

 

 

 

artistravel

 

 

Schreibwerkstatt am Meer - Von der sinnlichen Erfahrung zur Geschichte

Kursleitung: Arwed Vogel
Ort: Sankt Peter Ording - Beach Motel
Datum: 13.09.2020 - 18.09.2020
Technik: Grundlagen Kreatives Schreiben Kurzgeschichte Schreiben Schreibstil Schreibwerkstatt
Preis: ab 1129 € pro Person

 

Wie komme ich von der sinnlichen Erfahrung zu einer Geschichte? In diesem Kurs lernen Sie das Rüstzeug, um den Faden einer Geschichte zu spinnen. Für Anfänger und fortgeschrittene Autoren.

 

Am Strand, in den Dünen, im Blick das wechselnde Licht, die Farben, im Ohr die Brandung, die Möwen. Der Ort, gefüllt mit Sehnsüchtigen, der Hafen, Ankunft und Aufbruch, Überfahrt in eine unbekannte Ferne - das Meer ist Projektion unserer Wünsche, Träume, Hoffnungen.

Wir sammeln Eindrücke und Bilder, nähern uns in Skizzen und Fragmenten dem Thema, fassen die Sinnlichkeit in Worte. Dabei können poetische und erzählende Formen ausprobiert werden.

Im nächsten Schritt sprechen wir über die Motivgeschichte des Meeres, über die verschiedenen Bedeutungen, die es erlangt hat, warum wir es schön finden. In der Landschaft zurück finden wir Bilder - Anknüpfungspunkte zur eigenen Lebensgeschichte oder zu unserer Imagination: Der Schatten des Strandhafers auf einer Düne, Fußspuren, die zu einem leeren Strandkorb führen. 

Jetzt entdecken wir den Faden zu einer Geschichte und beginnen zu schreiben. Es werden Arbeitstechniken gezeigt, wie man sie voranbringt, wie man Intuition und Handwerk nützt, um frei schwebend über einer zuverlässigen Idee einen Höhepunkt und ein Ende zu finden. 

Ziel des Kurses ist es aus einer bildhaften, sinnlichen Erfahrung eine Geschichte zu entwickeln, in dem der Motivkreis des Meeres eine Rolle spielt. Dadurch verlieren wir verkopfte Schreibängste und lernen auf unsere Intuition zu vertrauen. 

Zielgruppe: Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, die neue Schreibimpulse suchen.

 

Weitere Informationen und Buchung:

 

https://www.artistravel.eu/kreatives-schreiben/kurstermine/reise/2020/schreibwerkstatt-am-meer-von-der-sinnlichen-erfahrung-zur-geschichte-7858.html

 

______________________________________________________

 

 

artistravel

 

Schreibwerkstatt: Die Erfindung der Liebe

Kursleitung: Arwed Vogel
Ort: Italien - Südtirol - Schloss Goldrain
Datum: 27.09.2020 - 03.10.2020
Technik: Gedichte Grundlagen Kreatives Schreiben Kurzgeschichte Schreibstil Schreibwerkstatt
Preis: ab 799 € pro Person

 

Ein uraltes Thema – und doch müssen wir uns die Liebe immer neu erfinden. Ziel des Seminars ist es, eine Geschichte zum Thema Liebe zu entwickeln und zu schreiben. Eigene Erfahrungen hingegen brauchen nicht thematisiert zu werden.

 

Ein uraltes Thema – und doch müssen wir uns die Liebe immer neu erfinden. Wie das geht und was dabei passiert – das ist Thema der Texte in dieser Schreibwerkstatt, dem wir uns ruhig und vergnüglich nähern werden. Obwohl schon viel darüber gesagt wurde, gibt es immer noch viel zu erzählen, Liebe ist ja eines der Hauptthemen der Literatur. Besonders interessiert uns in dieser Woche literarisch der Übergang vom Verliebtsein zum Alltag der Liebe, zur Gestaltung einer Beziehung. Die Konflikte und Chancen, die daraus entstehen und sich gut beschreiben lassen.

Von der Beschreibung zum Dialog umfasst das Seminar wichtige Übungen zur Gestaltung von Erzählungen, aber auch Gedichte und andere literarische Formen haben bei diesem Seminar Platz. Eigene Erfahrungen hingegen brauchen nicht thematisiert werden, sie dienen höchstens als Hintergrund für literarisch fiktive Geschichten, die wir zum Thema entwickeln.
Denn wir wollen auch der Frage nachgehen, wie die Liebe überhaupt erfunden wurde. Schließlich ist Südtirol die Heimat des Minnesängers des Spätmittelalters Oswald von Wolkenstein, auf dessen Spuren wir uns auf Ausflügen bewegen werden. Wie hat sich die Liebesdichtung vom Mittelalter bis heute entwickelt und an welchem Punkt stehen wir?

Ziel des Seminars ist es, eine Geschichte zum Thema zu entwickeln und zu schreiben. Durch die schrittweise Anleitung und die handwerklichen Ratschläge zur Beschreibungskunst und Dialogtechnik, gelingt das auch Anfängern. Fortgeschrittene können dabei weiterführende Techniken entdecken und ihren Schreibprozess verfeinern. 

Zielgruppe: Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, die neue Schreibimpulse suchen.

 

Kontakt

0234 / 976 189-0
Montag - Freitag
8:00 - 17:00 Uhr
oder per Email:
info@artistravel.eu

Seite weiterempfehlen

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt