Literaturprojekt
Literaturprojekt

Online-Kurse

_______________________________________________________

 

Online - Kurse

 

Freies Literaturprojekt

_______________________________________________________

 

 

Wenn in einer Winternacht...

 

 

Ungewöhnliche Imaginationen, fantastische Momente, besondere Geschichten

 

„Entspanne dich. Sammle dich. Schieb jeden anderen Gedanken beiseite.“ So beginnt der große Italo Calvino seinen Roman: Wenn ein Reisender in einer Winternacht. Das wollen wir auch tun. Nach diesem schwierigen Jahr sollen diese fünf Abende in der dunklen Zwischenfeiertagezeit Vergnügen am und durch Schreiben machen. Alle Texte, die entstehen beginnen mit dem Satz „Wenn in einer Winternacht...“ Alles andere ergibt sich

durch ungewöhnliche Schreibanregungen mit Bildern und Texten, die unsere Ideen und Gedanken weitertragen – in spannende Geschichten und surreale groteske Welten. Vier Übungen und eine Hausaufgabe zeigen Winternächte in ganz anderem Licht…

Maximal 12 Teilnehmer.

 

 

Zusatzkurs Termine: 8.1., 10.1.,13.1.,18.1., 20.1.2021 jeweils 19-21 Uhr

 

Nötig sind Webcam, Mikrofon. Der Link wird vor Kursbeginn zugeschickt, weitere Software-Downloads oder Anmeldung nicht nötig.

Kursgebühr: 70 Euro (incl.16 %Umsatzsteuer)

Anmeldung formlos per Mail an arwedvogelflp@aol.com,

Bezahlung nach Rechnungserhalt

 

 

 

*  *  *

--- im Moment ausgebucht, Wartleiste möglich ---

 

 

Wochenende: Wer gegen wen und warum…?

 

Literarische Figuren und die Darstellung ihrer äußeren und inneren Konflikte

 

Grundlage der Literatur ist das Verbrechen, schrieb Aristoteles… Konflikte treiben die Handlung voran und sind Grundlage der Spannungserzeugung. Manchmal übertreiben es die Figuren, oft handeln sie ohne Leidenschaft - der Text wirkt dann blutarm und wenig mitreißend. Wie finden aber wir das richtige Maß und wie steigern wir angemessen und Schritt für Schritt einen Konflikt zum Höhepunkt, so dass er nachvollziehbar, glaubhaft wirkt, dem Leser Hören und Sehen vergeht und er das Buch verschlingt.

Am ersten Tag beschäftigen wir uns mit den Grundlagen und der Steigerung von Konflikten im Außenraum bis zur Eskalation. Der zweite Tag ist den vielfältigen Möglichkeiten der Konflikte im Innenraum gewidmet, welche den Figuren Tiefe verleihen und dem Leser Identifikationsmöglichkeiten anbieten. Drei bis vier Übungen ergänzen die Theorie zum Schreibhandwerk.

Maximal 12 Teilnehmer.

 

Online-Kurs, 9. und 10.1.2021, jeweils 10 – 17 Uhr (mit einer Stunde Pause)

Nötig sind Webcam, Mikrofon. Der Link wird vor Kursbeginn zugeschickt, weitere Software-Downloads oder Anmeldung nicht nötig.

Kursgebühr: 85 Euro (incl. 16/19% Umsatzsteuer)

Anmeldung formlos per Mail an arwedvogelflp@aol.com,

Bezahlung nach Rechnungserhalt

 

 

 

*  *  *

--- noch 1 Platz frei ---

 

Werkstattunterricht Online

 

 

Dieser Kurs bietet an zehn Abenden die Möglichkeit bereits geschriebene Texte zur ausführlichen Diskussion zu stellen. Dies können Ausschnitte aus Projekten, Erzählungen, aber auch Kurzgeschichten oder Gedichte sein. 4 Theorieeinheiten zu Grundfragen des Schreibhandwerks (Inhalt nach Absprache) sowie 2 Übungen ergänzen das Programm, das ein regelmäßiges Schreiben und Verbesserungen durch konstruktive Textkritik ermöglicht.

Nach Wunsch kann der Kurs auch in den Sommer verlängert werden.

Maximal 10 Teilnehmer.

 

Online-Kurs, 2.2., 9.2., 16.2. 23.2. 2.3., 9.3., 16.3. 23.3., 7.4., 13.4. jeweils 19 – 21 Uhr.

Nötig sind Webcam, Mikrofon. Der Link wird vor Kursbeginn zugeschickt, weitere Software-Downloads oder Anmeldung nicht nötig.

Kursgebühr: 130 Euro (incl. 16/19% Umsatzsteuer)

Anmeldung formlos per Mail an arwedvogelflp@aol.com,

Bezahlung nach Rechnungserhalt

 

 

* * *

 

Weitere Online-Seminare werden am

20./21. Februar 2021 und

am 6. März 2021 an dieser Stelle angeboten.

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt