Literaturprojekt
Literaturprojekt

______________________________________________________

 

Münchner Volkshochschule

_____________________________________________________

 

 

Jahreslehrgang Literarisches Schreiben

 

Ein ganzes Jahr im Zeichen literarischen Schreibens. In diesem Lehrgang steht die intensive Betreuung der Teilnehmenden durch erfahrene Dozenten und Dozentinnen im Mittelpunkt. Notwendige handwerkliche Fertigkeiten verbinden sich mit Überlegungen zu künstlerischen Konzepten und werden ergänzt durch Kenntnisse über den Literaturbetrieb. Zentrales Thema ist die literarische Prosa in ihren verschiedenen Formen bis hin zur Entwicklung eines Romanprojekts.
Interessierte schicken ihre Bewerbungsunterlagen (literarische Textprobe vom max. 2 Normseiten sowie eine Kurzbiografie inkl. einer Begründung des Interesses) bitte per E-Mail an: dorothee.lossin@mvhs.de.

 

N245000                                                                             

Einstein 28

Arwed Vogel/Ursula Haas/Dr. Dagmar Leupold/Norbert Niemann/Alexander Strathern/Martin Kordic · Bildungszentrum · Einsteinstr. 28 · Einführung: di 19.00 bis 21.00 Uhr · 19.10.2021 · weitere Termine: sa/so  · 10.00 bis 17.00 Uhr · 23./24.10., 13./14.11., 27./28.11., sa 18.12.2021, so  23.1., so 30.1., so 13.2., so 20.2.2022 · weitere Termine werden im Frühjahr 2022 bekannt gegeben · € 920.– · 14 Plätze

 

***

 

Die weiteren Seminare werden Anfang September online gestellt.

 

 

 

 

______________________________________________________

 

Evangelisches Bildungswerk

_____________________________________________________

 

 

Schreibwerkstatt “Musenkuss” (SP)

 

Kreative Sprachspiele, Schreibtechniken, ungewöhnliche Experimente mit Sprachbildern und Lyrismen, die uns an die Grenzen der Sprache führen, bietet die Schreibwerkstatt Musenkuss. Alle, die Lust haben, mit Sprache auf eigene Weise etwas zu unternehmen, sind eingeladen, sich im Turm von Babel zu tummeln. Der Kurs richtet sich an SchreibanfängerInnen, aber auch an Fortgeschrittene, die sich kreativ neu inspirieren lassen wollen.

3mal Do 25.11., 09.12.2021, 20.01.2022, jeweils 18.00 – 21.00 Uhr, 2mal Do 02.12., 16.12.2021, jeweils 18.00 – 19.30 Uhr

Kosten € 65,–
Referent Arwed Vogel, Schriftsteller und Dozent für lit. Schreiben
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Do 11.11.2021 beim ebw

 

https://ebw-muenchen.de/kalender/4949/624-b21

 

______________________________________________________

 

Kloster Scheyern

 

 

Schreibwerkstatt: Was Figuren brauchen...

 


Download
Interview mit Arwed Vogel zu den Inhalten des Wochenendseminars.
Arwed Vogel.mp3
MP3 Audio Datei 2.7 MB

Ob ich schriftlich oder mündlich erzähle - unsere Figuren müssen den Leser und Hörer interessieren. Sie brauchen Gestalt und Tiefe, sie vermitteln eine Idee und müssen doch so wirklichkeitsgetreu und nah sein, dass man ihr Tun und Denken gerne und gespannt verfolgt.

Was brauchen Figuren?

Eine Idee, die den Leser interessiert. Merkmale, die diese Idee zum Ausdruck bringen und besondere und allgemeine Einzelheiten, die sie für den Leser interessant und verstehbar machen. Wie das alles gefunden und zusammengebracht werden kann, zeigen wir in diesem Seminar in praktischer Arbeit.


Dieses Seminar richtet sich an all jene, die sich in entspannter Atmosphäre dem kreativen Schreiben widmen möchten. Auch die Arbeit an bestehenden Stoffen ist möglich.

 

Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.


Termin 2022

  • Dozent: Arwed Vogel
  • Termin: 25. - 27. Februar 2022 im Kloster Scheyern .
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer mit Du/WC im Gästehaus des Klosters (127 € inkl. 2 x Übernachtung, 2 x Frühstück, 2 x Abendessen)
  • Seminarbeitrag: Euro 225,-
  • Beginn: 25. Februar 2022, 18:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen
  • Ende: 27. Februar 2022, 13:00 Uhr
  • Anreise: öffentlich bis Bahnhof Pfaffenhofen / Ilm (PLZ: 85276) - Shuttle wird eingerichtet
  • Anmeldung und weitere Informationen: Wenden Sie sich bitte an Frau Anja Koch im Goldmund-Büro, Tel.: 089 / 1222 1800-1

 

_______________________________________________________

 

LMU München

_______________________________________________________

 

Um an den Kursen an der LMU München teilzunehmen, müssen Sie sich im Zentrum Seniorenstudium immatrikulieren.

Wie Sie das machen können, erfahren Sie unter:

 

http://www.seniorenstudium.uni-muenchen.de/fuer-studieninteressierte/einschreibung/index.html

 

 

Einführung in das Autobiografische Schreiben

 

Der Einführungkurs beginnt im Herbstsemester 2021.

 

______________________________________________________

 

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder

 

nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt