Literaturprojekt
Literaturprojekt

______________________________________________________

 

Münchner Volkshochschule

_____________________________________________________

 

 

Im Fluss der Worte

 

Worte fließen in Sätzen durch den Text, wie sich Wasser seinen Weg
sucht. Wir können sie mit Stilmitteln stauen oder schneller führen. In
einer Schreibübung übertragen wir das Strömen der Isar in den
Wortrhythmus.

 

P244017 MVHS im HP8

Gasteig HP8 · Haus K · Hans-Preißinger-Str. 8 · sa
11.00 bis 12.00 Uhr · 8.10.2022 · Gebührenfrei · 16 Plätze ·
barrierefrei

 

 

Schreiben und andere Abenteuer
Offenes Programm im HP8

 

Das Schreiben gehört zu den größten Abenteuern überhaupt – man
muss es nur wagen! Gemeinsam mit Arwed Vogel gehen Sie die
ersten Schritte und lernen die Welt des kreativen Schreibens anhand
von Übungen und Textgesprächen kennen.

 

P245007 MVHS im HP8
Gasteig HP8 · Haus K · Hans-Preißinger-Str. 8 · do
18.15 bis 19.45 Uhr · 3.11.2022 · Gebührenfrei · 10 Plätze ·
barrierefrei

 

 

Abenteuer Schreiben

 

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer des kreativen Schreibens!
Entdecken Sie Ihre Fähigkeit, Geschichten und Gedichte zu schreiben durch handwerkliche Übungen, verständlich erklärte
Literaturtheorie und Fantasiespiele.

 

P245030 – Schreibwerkstatt MVHS im HP8
Gasteig HP8 · Haus K · Hans-Preißinger-Str. 8 · do
20.15 bis 21.45 Uhr · 6.10., 20.10., 10.11., 24.11., 8.12.2022, 12.1.,
26.1. und 9.2.2023 · € 89.– · Anmeldung erforderlich · 13 Plätze ·
barrierefrei

 

 

Schreiben lernen

 

Sie wollen schreiben, wissen aber nicht, wie Sie anfangen oder
weitermachen sollen? Sie finden nicht die richtige Form für Ihre
Texte, sind unsicher oder glauben, nicht begabt zu sein? Dabei ist
Schreiben ein Handwerk, das sich durchaus erlernen lässt!
Wir erarbeiten die Grundlagen zu genauem, anschaulichem und
vielschichtigem Schreiben. Mit Fantasieübungen und kreativer
Sprachfindung gelangen wir zu immer bewussteren Umgangsformen
mit Sprache und Literatur.

 

P245045 – Wochenendseminar Moosach
MVHS in Moosach · Baubergerstr. 6a · sa/so 10.00 bis
17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 22./23.10.2022 · € 99.– ·
9 Plätze · barrierefrei

 

 

Entwicklung literarischer Figuren


Sie wollen Erinnerungen aufschreiben oder spannende Geschichten
erfinden? Die Gestaltung von literarisch lebensfähigen Figuren wird
dabei eine Ihrer Hauptaufgaben sein. In Theorie und Praxis wird
gezeigt, wie man Personen sprachlich und dramaturgisch interessant
darstellt, Charaktere herausarbeitet, Figuren konturiert und aus
ihnen die Handlung entwickelt.

 

P246050 – Wochenendseminar Schwabing-Nord
Arwed Vogel · MVHS am Scheidplatz · Belgradstr. 108 · sa/so 10.00
bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 12./13.11.2022 · € 99.– ·
9 Plätze · barrierefrei

 

 

Wenn in einer Winternacht ...
Imaginationen, Metafiktion, Strange Loops und andere
Schreibexperimente

 

Was in Winternächten alles passieren kann – wenn es draußen
schneit und man sich nicht ganz sicher sein kann, ob man selbst die
Hauptfigur der eigenen Geschichte ist -, das erfahren Sie in dieser
Schreibwerkstatt. Wir wechseln die Perspektiven, arbeiten mit
strange loops, lassen Unvereinbares zusammenkommen und
erfahren auf diese Weise, zu welchen Kapriolen literarisches
Schreiben fähig ist. Frei nach Italo Calvino folgen wir dem kreativen
Imperativ: "Entspanne dich. Sammle dich. Schieb jeden anderen
Gedanken beiseite."

 

P246350 – Wochenendseminar Sendling
Volkshochschule · Albert-Roßhaupter-Str. 8 · sa/so
10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 14./15.1.2023 ·
€ 99.– · 8 Plätze · barrierefrei

 

 

Mit Humor erzählen


Viele Texte wirken ungewollt zu ernsthaft, was das Lesevergnügen
schmälert. Humor und Unterhaltung gehören zu den wesentlichen
Qualitäten, die ein erzählender Text entfalten kann. Der Kurs zeigt,
wie Humor, Komik, Satire und Ironie entstehen und wie sich diese
Elemente in erzählende Texte einfügen lassen. Außerdem erlernen
Sie Methoden, die das Schreiben von humorvollen Texten
erleichtern: Übertreibung, Verfremdung und Auslassung.

 

P246355 – Wochenendseminar Sendling
Volkshochschule · Albert-Roßhaupter-Str. 8 · sa/so
10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 26./27.11.2022 ·
€ 99.– · 8 Plätze · barrierefrei

 

 

Literarische Projektwerkstatt für Fortgeschrittene

 

Für Teilnehmende der vergangenen Jahreslehrgänge und
Schreibende, die bereits länger an einem Roman- oder Erzählprojekt
arbeiten. Hier finden Sie fundierte Kritik wie auch Ideen, um
Schwierigkeiten und Schreibhindernisse zu überwinden. In der
Gruppe werden z.B. die dramaturgische und sprachliche Gestaltung
oder Figurenkonzeptionen überprüft und diskutiert, um eine
Perspektive zur Fertigstellung und Überarbeitung der Projekte zu
entwickeln.
Senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 09.12.2022 mit einem
Kurzexposé und einer Textprobe (eine Seite) an:
dorothee.lossin@mvhs.de

 

P247100 MVHS im HP8
Gasteig HP8 · Haus K · Hans-Preißinger-Str. 8 · di 18.00
bis 21.00 Uhr · 17.1.2023 · sa 10.00 bis 17.00 Uhr · 21.1.2023 · 2 x so
10.00 bis 17.00 Uhr · 29.1. bis 5.2.2023 · Pausen nach Absprache ·
€ 189.– · 6 Plätze · barrierefrei

 

 

Rote Heringe und schwarze Schafe
Spannungserzeugung vom Feinsten

 

Nicht nur für Krimi-Fans! Denn die Lenkung der Gedanken erfordert
geradezu Zauberkünste, mit denen man Illusionen aufbauen, Lesende mit "falschen" Informationen in die Irre führen oder sie von dereigentlichen Lösung ablenken kann. Dieses Spiel mit Erwartungen und Täuschungen – eben mit roten Heringen und schwarzen Schafen – ist für gute Texte entscheidend. Der Workshop zeigt in Theorie und Praxis ein Repertoire an Möglichkeiten, so dass Lesende am Ende – ohne das Spiel bemerkt zu haben – lustvoll aufstöhnen: Ich habe es doch gleich gewusst!

 

P247120 – Wochenendseminar Pasing
Volkshochschule · Bäckerstr. 14 · sa/so 10.00 bis
17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 3./4.12.2022 · € 99.– ·
12 Plätze · barrierefrei
 

 

Wie entsteht ein Roman? Von der Idee zum Werk

 

Ein Abend für alle, die selber einen Roman schreiben oder wissen
wollen, wie Autor*innen arbeiten. Anhand der Entstehung seines
Romans "Die Haut der Steine" zeigt der Autor und Dozent die
wichtigsten Arbeitsschritte und -techniken. Wie entwickelt man eine
Konzeption, literarische Figuren und Spannung? Wie bewältigt man
praktische Probleme, überarbeitet Texte, überwindet Schreibkrisen?
Dabei werden auch die Arbeitstechniken anderer Autor*innen mit
einbezogen bis hin zur Frage des Zeitmanagements und der
Veröffentlichung des fertigen Werkes.

 

P248210 – Vortrag MVHS im HP8
Arwed Vogel · Gasteig HP8 · Haus K · Hans-Preißinger-Str. 8 · so
18.00 bis 21.00 Uhr · 6.11.2022 · € 24.– · Anmeldung erforderlich ·
16 Plätze · barrierefrei

 

______________________________________________________

 

Evangelisches Bildungswerk

_____________________________________________________

 

Schreibwerkstatt “Musenkuss” (SP)

Kreative Sprachspiele, Schreibtechniken, ungewöhnliche Experimente mit Sprachbildern und Lyrismen, die uns an die Grenzen der Sprache führen, bietet die Schreibwerkstatt Musenkuss. Alle, die Lust haben, mit Sprache auf eigene Weise etwas zu unternehmen, sind eingeladen, sich im Turm von Babel zu tummeln. Der Kurs richtet sich an SchreibanfängerInnen, aber auch an Fortgeschrittene, die sich kreativ neu inspirieren lassen wollen.

3mal Do 17.11., 15.12.2022, 19.01.2023, jeweils 18.00–21.00 Uhr
2mal Do 24.11., 08.12.2022, jeweils 18.00–19.30 Uhr

Kosten € 65,–
Referent Arwed Vogel, Schriftsteller und Dozent für lit. Schreiben
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Do 03.11.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat

625-B22

Termine: Do., 17.11.22 um 18 Uhr – Do., 19.1.2023 bis 21 Uhr

 

Anmeldung unter:

https://ebw-muenchen.de/kalender/5446/625-b22

 

______________________________________________________

 


Kloster Scheyern

 

 

Schreibwerkstatt: Masterplots, Heldenreisen und Co.


Wie man Geschichten bauen, stricken, knüpfen kann.


Wir haben Ideen, Handlungen, Figuren - aber es fehlt noch der rote Faden, es fehlt die Idee, wie die einzelnen Handlungselemente verknüpft werden, um den Leser gespannt durch die Geschichte zu führen. Und nicht jeder Inhalt lässt sich auf dieselbe Weise darstellen. Unterschiedliche Themen erfordern verschiedene Baumuster.

 

Deswegen lernen wir an diesem Wochenende ganz unterschiedliche Herangehensweisen kennen. Verschiedene Masterplots, Heldenreisen, Enthüllungspläne, multiperspektivische Modelle werden vorgestellt und in Übungen ausprobiert, um unsere Fähigkeiten zu erweitern, Handlungen zu strukturieren ohne sich in ihren Elementen zu verstricken.

 

Wendepunkte und Twists setzen spannende Akzente in der Aufgabe das richtige Muster für unseren Inhalt zu finden, um eine spannende und interessante Geschichte eben zusammenhängend erzählen zu können. 

 


Dieses Seminar richtet sich an all jene, die sich in entspannter Atmosphäre dem kreativen Schreiben widmen möchten. Auch die Arbeit an bestehenden Stoffen ist möglich.

 

Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.


Termin 2023

  • Termin: 24. - 26. Februar 2023 im Kloster Scheyern .
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer mit Du/WC im Gästehaus des Klosters (150 € inkl. 2 x Übernachtung, 2 x Frühstück, 2 x Abendessen)
  • Seminarbeitrag: Euro 225,-
  • Beginn: 22. Februar 2023, 18:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen
  • Ende: 24. Februar 2023, 13:00 Uhr
  • Anreise: öffentlich bis Bahnhof Pfaffenhofen / Ilm (PLZ: 85276) - Shuttle wird eingerichtet
  • Anmeldung und weitere Informationen: Wenden Sie sich bitte an Frau Anja Koch im Goldmund-Büro, Tel.: 089 / 1222 1800-1

 

_______________________________________________________

 

LMU München

_______________________________________________________

 

Um an den Kursen an der LMU München teilzunehmen, müssen Sie sich im Zentrum Seniorenstudium immatrikulieren.

Wie Sie das machen können, erfahren Sie unter:

 

http://www.seniorenstudium.uni-muenchen.de/fuer-studieninteressierte/einschreibung/index.html

 

 

Einführung in das Autobiografische Schreiben

 

Der nächste Einführungkurs beginnt im Herbstsemester 2022.

 

______________________________________________________

 

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

...

 

oder

 

nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt