Literaturprojekt
Literaturprojekt
Evangelisches Bildungswerk München

 

Schreibwerkstatt „Musenkuss“

 

Die nächste Schreibwerkstatt Musenkuss findet im Sommer 2018 statt. Dabei stehen Handwerk und Textgespräche im Vordergrund. die Werkstatt ist aber auch für Anfänger geeignet.

Referent Arwed Vogel, Schriftsteller, Dozent für kreatives Schreiben an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

 

Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten € 65,–
Anmeldung bitte schriftlich bis 2 Wochen vor Beginn beim ebw

608-B17

5mal Do 14.06.2018, 21.06.2018, 28.06.2018, 5.7.2018, 19.7.2018

jeweils von 18.00 bis 19 Uhr 30 oder 21.00 Uhr

_____________________________________________________
 
LMU München
_____________________________________________________

 

Um an den Kursen an der LMU München teilzunehmen, müssen Sie sich im Zentrum Seniorenstudium immatrikulieren.

Wie Sie das machen können, erfahren Sie unter:

 

http://www.seniorenstudium.uni-muenchen.de/fuer-studieninteressierte/einschreibung/index.html

 

______________________________________________________

 

Einführung in das Autobiografische Schreiben
Fortsetzungskurs

Arwed Vogel, M.A.
Zeit:            Fr. 10.15 − 11.45
Ort:            Lepoldstraße
Belegung:   2 SWS, limitiert

Die Veranstaltung ist auf 14 TeilnehmerInnen begrenzt.    
Anmeldung nach persönlicher Absprache vor Semesterbeginn bitte per E-Mail an seniorenstudium@lmu.de

 

Beginn: 13. April 2018

______________________________________________________

 

Münchner Volkshochschule

______________________________________________________

 

Abenteuer Schreiben – Schreibwerkstatt

 

Sie wollen kreativ schreiben, wissen aber nicht, wie Sie anfangen sollen? Entdecken Sie Ihre Fähigkeit, Geschichten und Gedichte zu schreiben durch handwerkliche Übungen, verständliche Literaturtheorie und Fantasiespiele.

 

F244090 – Seminar                                                                       Gasteig

Arwed Vogel · Gasteig · Rosenheimer Str. 5 · do 20.15 bis 21.45 Uhr · 5.10., 19.10., 9.11., 23.11., 14.12.2017, 11.1., 25.1. und 8.2.2018 · € 7.– · Karten je Veranstaltung am Automaten im 1. Stock vor der Infothek · Keine Anmeldung · 18 Plätze · barrierefrei

 

 

 

Stil, Stimme und der eigene Ton

 

Stil sind die unausrottbaren Fehler, die man macht, hat ein Schriftsteller gesagt. Wie kann ich meine Fehler, meinen Stil kennen lernen, welche Rolle spielt er im Schreibprozess, gibt es Möglichkeiten, ihn zu verändern und macht das überhaupt Sinn? In Übungen und Textgesprächen probieren wir Stilweisen und -effekte, suchen dabei nach dem eigenen Ton, der eigenen Stimme. Wir beschäftigen uns mit Resonanzraum und Texturen, den vielen Stimmen, die zusätzlich in Texten zu finden sind.
Dieses Wochenende verlangt von den Teilnehmenden die Fähigkeit, kritisch, mit sezierendem Blick den eigenen Text anzusehen.

 

F244290 – Wochenendseminar                                   

Arwed Vogel · Bildungszentrum · Einsteinstr. 28 · sa/so 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 10./11.2.2018 · € 75.– · 12 Plätze

_______________________________________________________

 

 

Schreibwerkstatt: Kurzprosa-Experimente

 

Kaum eine Form wird beständig von ihren Autoren erweitert wie die Kurzgeschichte. Sie bietet zahlreiche Möglichkeiten zu experimentieren, schafft immer wieder neue spannende Varianten. Nach einer Einführung wird gezeigt, was alles möglich ist. Anschließend suchen wir im Gespräch und praktischen Versuchen Möglichkeiten zur originellen Umsetzung eines Inhalts. Daher bitte mitbringen: Die Idee zu einer Geschichte. Mit Theorie, Übungen und Textgesprächen.

 

F244500 – Wochenendseminar                                             Einstein 28

Arwed Vogel · Bildungszentrum · Einsteinstr. 28 · sa/so 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 13./14.1.2018 · € 77.– · 12 Plätze · barrierefrei

_______________________________________________________

 

Literarische Projektgruppe für Fortgeschrittene

 

Diese Projektgruppe richtet sich an Teilnehmer der vergangenen Jahreslehrgänge und Schreibende, die bereits länger an einem Roman- oder Erzählprojekt arbeiten. Hier finden Sie fundierte Kritik wie auch Ideen, um Schwierigkeiten und Schreibhindernisse zu überwinden. In der Gruppe werden dramaturgische und sprachliche Gestaltung, Arbeitstechnik, Inhalt und Figurenkonzeptionen mit speziellen Methoden überprüft und diskutiert, um eine Perspektive zur Fertigstellung und Überarbeitung Ihres Projektes zu entwickeln. Dabei stehen nicht einzelne Textstellen, sondern das gesamte Werk im Vordergrund.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 24.2.2017 mit einem Kurzexposé und einer Textprobe (1 Seite) an die Münchner Volkshochschule, Fachgebiet Schreibwerkstätten Postfach 80 11 64, 81611 München.

 

F244510                                                                                         Gasteig

Arwed Vogel · Gasteig · Rosenheimer Str. 5 · 1 x do 19.00 bis 22.00 Uhr · 3 x sa 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 18.1. bis 3.2.2018 · € 187.– · 6 Plätze · barrierefrei

_______________________________________________________

 

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt