Literaturprojekt
Literaturprojekt

______________________________________________________

 

Münchner Volkshochschule

_____________________________________________________

 

 

Grundlagen der Erzählkunst - wie Geschichten entstehen

 

Wie entsteht aus einem Stoff eine Geschichte, wie gestaltet man die Erzählzeit, welche Rolle spielt die Darstellung des Raums und wie lassen sich Ereignisse der Handlung zu einem interessanten Plot verketten? An diesem Wochenende erarbeiten wir uns Grundlagen in Theorie und Praxis, um literarische erzählende Texte zu schreiben. Der Workshop ist für Anfängerinnen und Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.

Bei Pandemie-bedingter Programmunterbrechung können Sie diesen Kurs als Online-Kurs fortsetzen.

 

  • 1. Sa. 07.11.2020 , 10:00 – 17:00 Uhr
  • 2. So. 08.11.2020 , 10:00 – 17:00 Uhr

 

Kursnummer L246040
Dozentin/Dozent Arwed Vogel
Zeitraum/Dauer 2x, 07.11.2020 - 08.11.2020
Pausen nach Absprache
Ort Schwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz, Belgradstr. 108
Gebühr 97,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung

(089) 48006-6728/6194

 

 

Zeit - Atem der Prosa

 

Zeitgestaltung ist ein zentraler Baustein der Erzählkunst und ein wichtiges Mittel, um Spannung zu erzeugen. Grundlagen und ihre Anwendungsmöglichkeiten in Kurzgeschichten und längeren Erzählungen besprechen wir theoretisch und probieren sie in Übungen aus. Die Gestaltung einer Prosa-Szene und die Methoden von Dehnung und Raffung sowie deren dramaturgische Bedeutung für den Inhalt bilden den Schwerpunkt des Seminars.

Für Teilnehmende mit Grundkenntnissen und für Fortgeschrittene.

Bei Pandemie-bedingter Programmunterbrechung können Sie diesen Kurs als Online-Kurs fortsetzen.

alle Kurstermine

  • 1. Sa. 05.12.2020 , 10:00 – 17:00 Uhr
  • 2. So. 06.12.2020 , 10:00 – 17:00 Uhr

 

Kursnummer L246100
Dozentin/Dozent Arwed Vogel
Zeitraum/Dauer 2x, 05.12.2020 - 06.12.2020
Pausen nach Absprache
Ort Sendling
Volkshochschule, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 97,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194

 

 

Lebendiges Erzählen - Rhythmisierung und Variationen

 

Ein Seminar für alle, die mehr Lebendigkeit in ihre Prosa bringen wollen: Beim Schreiben neigen viele dazu, immer wieder auf ähnliche Formulierungen oder Textstrukturen zurückzugreifen. In diesem Workshop wird experimentiert - durch rhythmische Wechsel in Zeitgestaltung, Erzählweise und Perspektive ergeben sich vielfältige Möglichkeiten der Textgestaltung. Dabei geht es auch um die Besonderheit von längeren Texten wie z.B. Romanen (Enthüllungsplan, innere und äußere Dynamik, Dramaturgie), die die Lesenden gespannt durch die lange Strecke leiten.

Bei Pandemie-bedingter Programmunterbrechung können Sie diesen Kurs als Online-Kurs fortsetzen.

alle Kurstermine

  • 1. Sa. 30.01.2021 , 10:00 – 17:00 Uhr
  • 2. So. 31.01.2021 , 10:00 – 17:00 Uhr

 

Kursnummer L246190
Dozentin/Dozent Arwed Vogel
Zeitraum/Dauer 2x, 30.01.2021 - 31.01.2021
Pausen nach Absprache
Ort Pasing
Volkshochschule, Bäckerstr. 14
Gebühr 97,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194

 

 

Literarische Projektgruppe für Fortgeschrittene

 

Für Teilnehmende der vergangenen Jahreslehrgänge und Schreibende, die bereits länger an einem Roman- oder Erzählprojekt arbeiten. Hier finden Sie fundierte Kritik wie auch Ideen, um Schwierigkeiten und Schreibhindernisse zu überwinden. In der Gruppe werden z.B. die dramaturgische und sprachliche Gestaltung oder Figurenkonzeptionen überprüft und diskutiert, um eine Perspektive zur Fertigstellung und Überarbeitung der Projekte zu entwickeln.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 11.12.2020 mit einem Kurzexposé und einer Textprobe (eine Seite) an: dorothee.lossin@mvhs.de.

alle Kurstermine

  • 1. Di. 12.01.2021 , 18:00 – 21:00 Uhr
  • 2. So. 17.01.2021 , 10:00 – 17:00 Uhr
  • 3. So. 24.01.2021 , 10:00 – 17:00 Uhr
  • 4. So. 07.02.2021 , 10:00 – 17:00 Uhr

 

Kursnummer L247100
Dozentin/Dozent Arwed Vogel
Zeitraum/Dauer 4x, 12.01.2021 - 07.02.2021
Pausen nach Absprache
Ort Einstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 189,00 €
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 6
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194

 

 

Wie entsteht ein Roman? Von der Idee zum Werk

 

Ein Abend für alle, die selber einen Roman schreiben oder wissen wollen, wie Autoren arbeiten. Anhand der Entstehung seines Romans "Die Haut der Steine" zeigt der Autor und Dozent die wichtigsten Arbeitsschritte und -techniken. Wie entwickelt man eine Konzeption, literarische Figuren und Spannung? Wie bewältigt man praktische Probleme, überarbeitet Texte, überwindet Schreibkrisen? Dabei werden auch die Arbeitstechniken anderer Autoren mit einbezogen bis hin zur Frage des Zeitmanagements und der Veröffentlichung des fertigen Werkes.

Bei Pandemie-bedingter Programmunterbrechung können Sie diesen Kurs als Online-Kurs fortsetzen.

 

Dienstag, 08.12.2020
18:00 – 21:00 Uhr

 

Kursnummer L248110
Dozentin/Dozent Arwed Vogel
Zeitraum/Dauer 08.12.2020
Ort Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 18,00 €
Anmeldung erforderlich
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194

 

 

______________________________________________________

 

Evangelisches Bildungswerk

_____________________________________________________

 

 

Schreibwerkstatt “Musenkuss” (SP) 2020

 

Kreative Sprachspiele, Schreibtechniken, ungewöhnliche Experimente mit Sprachbildern und Lyrismen, die uns an die Grenzen der Sprache führen, bietet die Schreibwerkstatt Musenkuss. Alle, die Lust haben mit Sprache auf eigene Weise etwas zu unternehmen, sind eingeladen sich im Turm von Babel zu tummeln. Der Kurs richtet sich an SchreibanfängerInnen, aber auch an Fortgeschrittene, die sich kreativ neu inspirieren lassen wollen.

 

Termine 2mal Do 05.11.2020, 04.02.2021, jeweils 18.00 – 19.30 Uhr, 3mal Do 12.11., 10.12.2020, 14.01.2021, jeweils18.00 – 21.00 Uhr
Kosten € 65,-
Referent Arwed Vogel, Schriftsteller und Dozent für literarisches Schreiben
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Do 23.01.2020 beim ebw
Flyer zum Download
 

606-B20

Termine: Do., 5.11.20 um 18 Uhr – Do., 4.2.2021 bis 19.30 Uhr

 

______________________________________________________

 

Das nächste Seminar bei der Goldmund-Akademie in Kloster Scheyern findet im Juli 2021 statt.
 

_______________________________________________________

 

LMU München

_______________________________________________________

 

Um an den Kursen an der LMU München teilzunehmen, müssen Sie sich im Zentrum Seniorenstudium immatrikulieren.

Wie Sie das machen können, erfahren Sie unter:

 

http://www.seniorenstudium.uni-muenchen.de/fuer-studieninteressierte/einschreibung/index.html

 

 

Einführung in das Autobiografische Schreiben

 

Der Einführungkurs beginnt im Herbstsemester 2020. Er wird möglicherweise als online-Kurs durchgeführt.

 

______________________________________________________

 

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt