Literaturprojekt
Literaturprojekt

______________________________________________________

 

Münchner Volkshochschule

_____________________________________________________

 

 

Abenteuer Schreiben

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer des kreativen Schreibens! Entdecken Sie Ihre Fähigkeit, Geschichten und Gedichte zu schreiben durch handwerkliche Übungen, verständlich erklärte Literaturtheorie und Fantasiespiele.

 

Q245010 – Schreibwerkstatt MVHS im HP8

Arwed Vogel · Gasteig HP8 · Haus K · Hans-Preißinger-Str. 8 · do 20.15 bis 21.45 Uhr · 9.3., 23.3., 20.4., 4.5., 25.5., 15.6., 29.6. und 6.7.2023 · € 89.– · 15 Plätze · barrierefrei

 

Grundlagen der Erzählkunst

Wie entsteht aus einem Stoff eine Geschichte, wie gestaltet man die Erzählzeit, welche Rolle spielt die Darstellung des Raums und wie lassen sich Ereignisse der Handlung zu einem interessanten Plot verketten? An diesem Wochenende erarbeiten wir uns Grundlagen in Theorie und Praxis, um literarische erzählende Texte zu schreiben. Der Workshop ist für Anfängerinnen und Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.

 

Q245065 – Wochenendseminar Sendling

Arwed Vogel · Volkshochschule · Albert-Roßhaupter-Str. 8 · sa/so 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 25./26.3.2023 · € 99.– · 12 Plätze · barrierefrei

 

Dialoge in Prosatexten

Dialoge sind unverzichtbare Bestandteile, um literarische Figuren lebendig zu gestalten und zu charakterisieren. Sie erfüllen wichtige dramaturgische Funktionen, indem sie die Handlung vorantreiben, wirken aber leider oft hölzern oder lebensfern und bereiten beim Schreiben erhebliche Mühe. Das Seminar zeigt Unterschiede zur gesprochenen Sprache, Theater- und Filmdialogen, erarbeitet Gestaltungsmöglichkeiten anschaulicher Dialoge und vermittelt das Wissen, wie man sie gezielt einsetzt, um spannende Texte zu schreiben.
Vorgehensweise: Theorie – Schreibübung – Textgespräch
Ihre in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse können Sie in Kurs Q246580 vertiefen.

 

Q246200 – Wochenendseminar Schwabing-Nord

Arwed Vogel · MVHS am Scheidplatz · Belgradstr. 108 · sa/so 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 22./23.4.2023 · € 99.– · 12 Plätze · barrierefrei

 

Wildes Denken, wildes Schreiben

Zu viel handwerkliche Regeln und Schreibtheorie gelernt? Genug mittelmäßige Texte gelesen und geschrieben? Wir probieren neue Methoden des kreativen Schreibens, entdecken ungewohnte vergnügliche Wege, kultivieren unsere Marotten, suchen nach kraftvollen Imaginationen durch Gegen-Denken, spielen Ideen durch. Das Experiment ist die Grundlage, aber es reicht nicht aus, nur zu experimentieren. Wildes Denken hilft, aus der kanalisierten Fantasie auszubrechen, den eigenen Texten eine andere Dimension zu geben!

 

Q246420 – Wochenendseminar Allach-Untermenzing

Arwed Vogel · Volkshochschule · Oertelplatz 11 (1. OG) · sa/so 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 20./21.5.2023 · € 99.– · 12 Plätze · barrierefrei

 

Besondere Dialoge

Durch besondere Dialogformen lassen sich ungewöhnliche Gesprächssituationen darstellen, die zusätzliche Spannung in den Text bringen. Anhand von Übungen und Textgesprächen befassen wir uns z.B. mit Figuren, die andere überzeugen wollen oder die reden, ohne etwas zu sagen zu haben. Außerdem geht es um asymmetrische Dialoge, die Konstruktion von Subtexten und Gesprächssituationen mit mehreren Figuren.
Dieses Seminar ist als Fortsetzung des Kurses „Dialoge in Prosatexten“ (Q246200) geeignet.

 

Q246580 – Wochenendseminar Schwabing-Nord

Arwed Vogel · MVHS am Scheidplatz · Belgradstr. 108 · sa/so 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 8./9.7.2023 · € 99.– · 12 Plätze · barrierefrei

 

Ein Karpfen als Erzähler?

Experimente mit ungewöhnlichen Perspektiven

Wie schreibt es sich aus der Sicht eines Tieres, einer Ameise oder eines Fischs? Wie lässt sich glaubhaft vermitteln, dass die erzählende Instanz ein Gegenstand oder eine Maschine ist? Keine leichte Aufgabe, denn wir müssen eine Sprache entwickeln, die passt und vor allem perspektivisch genau arbeiten. Autor*innen wie Kafka, Panizza und viele andere haben diese Experimente gewagt, die nicht selten von Humor begleitet waren. Unterwegs im Westpark finden wir zahlreiche Anregungen und Möglichkeiten, das auszuprobieren.

Q246630 – Samstagsseminar Sendling-Westpark

Arwed Vogel · Treffpunkt: MVHS-Garten Westpark · Nestroy-/Zillertalstr. (Eingang) · sa 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 15.7.2023 · € 59.– · 12 Plätze

 

Wie entsteht ein Roman? Von der Idee zum Werk

Ein Abend für alle, die selber einen Roman schreiben oder wissen wollen, wie Autor*innen arbeiten. Anhand der Entstehung seines Romans "Die Haut der Steine" zeigt der Autor und Dozent die wichtigsten Arbeitsschritte und -techniken. Wie entwickelt man eine Konzeption, literarische Figuren und Spannung? Wie bewältigt man praktische Probleme, überarbeitet Texte, überwindet Schreibkrisen? Dabei werden auch die Arbeitstechniken anderer Autor*innen mit einbezogen bis hin zur Frage des Zeitmanagements und der Veröffentlichung des fertigen Werkes.

 

Q248210 – Vortrag MVHS im HP8

Arwed Vogel · Gasteig HP8 · Haus K · Hans-Preißinger-Str. 8 · so 18.00 bis 21.00 Uhr · 2.4.2023 · € 24.– · 16 Plätze ·

 

______________________________________________________

 

Evangelisches Bildungswerk

_____________________________________________________

 

 

+++ Die nächste Schreibwerkstatt im Evangelischen Bildungswerk beginnt am 15.6.2023. Weitere Informationen folgen +++

 

Schreibwerkstatt “Musenkuss” (SP)

Kreative Sprachspiele, Schreibtechniken, ungewöhnliche Experimente mit Sprachbildern und Lyrismen, die uns an die Grenzen der Sprache führen, bietet die Schreibwerkstatt Musenkuss. Alle, die Lust haben, mit Sprache auf eigene Weise etwas zu unternehmen, sind eingeladen, sich im Turm von Babel zu tummeln. Der Kurs richtet sich an SchreibanfängerInnen, aber auch an Fortgeschrittene, die sich kreativ neu inspirieren lassen wollen.

3mal Do 17.11., 15.12.2022, 19.01.2023, jeweils 18.00–21.00 Uhr
2mal Do 24.11., 08.12.2022, jeweils 18.00–19.30 Uhr

Kosten € 65,–
Referent Arwed Vogel, Schriftsteller und Dozent für lit. Schreiben
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Do 03.11.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat

625-B22

Termine: Do., 17.11.22 um 18 Uhr – Do., 19.1.2023 bis 21 Uhr

 

Anmeldung unter:

https://ebw-muenchen.de/kalender/5446/625-b22

 

______________________________________________________

 


Kloster Scheyern

 

 

Schreibwerkstatt: Masterplots, Heldenreisen und Co.


Wie man Geschichten bauen, stricken, knüpfen kann.


Wir haben Ideen, Handlungen, Figuren - aber es fehlt noch der rote Faden, es fehlt die Idee, wie die einzelnen Handlungselemente verknüpft werden, um den Leser gespannt durch die Geschichte zu führen. Und nicht jeder Inhalt lässt sich auf dieselbe Weise darstellen. Unterschiedliche Themen erfordern verschiedene Baumuster.

 

Deswegen lernen wir an diesem Wochenende ganz unterschiedliche Herangehensweisen kennen. Verschiedene Masterplots, Heldenreisen, Enthüllungspläne, multiperspektivische Modelle werden vorgestellt und in Übungen ausprobiert, um unsere Fähigkeiten zu erweitern, Handlungen zu strukturieren ohne sich in ihren Elementen zu verstricken.

 

Wendepunkte und Twists setzen spannende Akzente in der Aufgabe das richtige Muster für unseren Inhalt zu finden, um eine spannende und interessante Geschichte eben zusammenhängend erzählen zu können. 

 


Dieses Seminar richtet sich an all jene, die sich in entspannter Atmosphäre dem kreativen Schreiben widmen möchten. Auch die Arbeit an bestehenden Stoffen ist möglich.

 

Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.


Termin 2023

  • Termin: 24. - 26. Februar 2023 im Kloster Scheyern .
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer mit Du/WC im Gästehaus des Klosters (150 € inkl. 2 x Übernachtung, 2 x Frühstück, 2 x Abendessen)
  • Seminarbeitrag: Euro 225,-
  • Beginn: 24. Februar 2023, 18:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen
  • Ende: 26. Februar 2023, 13:00 Uhr
  • Anreise: öffentlich bis Bahnhof Pfaffenhofen / Ilm (PLZ: 85276) - Shuttle wird eingerichtet
  • Anmeldung und weitere Informationen: Wenden Sie sich bitte an Frau Anja Koch im Goldmund-Büro, Tel.: 089 / 1222 1800-1

 

_______________________________________________________

 

LMU München

_______________________________________________________

 

Um an den Kursen an der LMU München teilzunehmen, müssen Sie sich im Zentrum Seniorenstudium immatrikulieren.

Wie Sie das machen können, erfahren Sie unter:

 

http://www.seniorenstudium.uni-muenchen.de/fuer-studieninteressierte/einschreibung/index.html

 

 

Einführung in das Autobiografische Schreiben

 

Der nächste Einführungkurs beginnt im Herbstsemester 2022.

 

______________________________________________________

 

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

017646130019

horwatitsch[at]gmx.at

...

 

oder

 

nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt