Literaturprojekt
Literaturprojekt

Literaturgesprächskreise von Bernhard Horwatitsch

Seit Jahrtausenden schreibt der Mensch Erfundenes und Erlebtes auf. So manches davon ging allein in der Menge der Literaturen verloren. Aber dies ist kein Crashkurs in Literaturgeschichte! Demokratisch wählen wir die zu lesenden Bücher aus, immer im Wechsel zwischen Klassik und Moderne. Dabei sind auch Vorschläge gefragt. Entdecken wir gemeinsam Bücher.

 

Wir lassen uns von folgenden Fragen leiten: Welche Themen bewegen sie, worüber schreiben Autoren gestern und heute? Gibt es Gemeinsamkeiten und lassen sich bestimmte Richtungen erkennen? So erhalten wir Einblick in die wichtigsten Literaturen.

 

Die Auswahl der Buchtitel erfolgt nach mehrheitsdemokratischen Gesichtspunkten.

 

Der Dozent bringt zu jedem Kurstag eine Vorschlagsliste (4 bis 6 Buchtitel) mit.

 

Natürlich sind auch Vorschläge der Kursteilnehmer willkommen.

 

 

 

 

Dozent: Bernhard Horwatitsch

 

Termine im Überblick:

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt