Literaturprojekt
Literaturprojekt

Nürnberg

 

 

Im Wechselbad der Gefühle

Ambivalenz und Ambiguität literarischer Figuren

 

Wenn jemand immer dasselbe macht oder will oder denkt, kann das schnell langweilig werden. So geht es auch dem Leser. Spannende Figuren mit denen sich der Leser besonders gut identifizieren kann. erhalten wir, indem wir Ambivalenzen und Ambiguitäten darstellen. Denn wir alle sitzen irgendwann zwischen den Stühlen, wissen nicht für welchen Weg wir uns entscheiden sollen oder haben nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Dabei sind die Möglichkeiten vielfältiger als man denkt und erlauben überraschende Konstruktionen und Konstellationen.

Wie sich das literarisch umsetzen lässt, zeigt das Seminar in Theorie und Praxis mit zwei Übungen

 

 

10. März 2018 im Kulturladen Nord

von 11 bis 18 Uhr

(Dieser Termin ist ausgebucht)

 

Zusatztermin mit freien Plätzen:

 

Sonntag, 24. Juni 2018 im Kulturladen Nord

von 11 bis 18 Uhr, 45 Euro

 

Anmeldung beim

Kulturladen Nord e.V.

Wurzelbauerstr. 29
90409 Nürnberg
Tel. 0911-55 33 87
Fax 0911-581 96 76

 

_______________________________________________________

 

Lindau

 

 

Kurzgeschichten schreiben - Schreibwerkstatt

 

Für alle, die gerne schreiben und nach Möglichkeiten suchen, ihren Erlebnissen und Ideen eine literarische Form zu geben. Dieses Seminar zeigt, wie man einen Inhalt so gestaltet, dass er auch für andere interessant zu lesen ist. Mit handwerklicher Theorie und Beispielen, vor allem praktischen Übungen, wird gezeigt, wie jeder eine interessante Kurzgeschichte gestalten kann. Aus dem Programm: Direkter Einstieg - Geschehen und Figuren - Handlung - Pointe und Schluss. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Arwed Vogel arbeitet als Schriftsteller und Dozent für kreatives Schreiben und Poetik. Er ist Mitglied im Landesvorstand Bayern des "Verbandes deutscher Schriftsteller".

 

09.06.2018, Samstag, 14:00 - 17:00

10.06.2018, Sonntag, 10:00 - 17:00
 

181K400  
vhs-Gebäude, Uferweg 7, Uferweg 7, 88131 Lindau, Seminarraum 2
Kursgebühr: 46,00 € (ermäßigt: 30,80 €)

 

 

_______________________________________________________

 

Bamberg

 

 

Wie entsteht ein Roman? Von der Idee zum fertigen Werk

 

Ein Nachmittag für alle, die gerne lesen oder selber einen Roman schreiben wollen.
Anhand seines Romans „Die Haut der Steine“ zeigt Arwed Vogel das Handwerk des Schriftstellers. Er erklärt die wichtigsten Arbeitsschritte und Schreibtechniken.
Welche Rolle spielen autobiographische Erfahrungen, wie entwickelt man eine gestalterische Konzeption, literarische Figuren und Spannung? Wie bewältigt man praktische Probleme, überarbeitet Texte, überwindet Schreibkrisen?
Die dritte Stunde dient der Diskussion. Dabei werden auch die Arbeitstechniken berühmter Autoren besprochen, bis hin zur Frage des Zeitmanagements und Veröffentlichung des fertigen Werks.
Arwed Vogel arbeitet als Schriftsteller, Übersetzer und Dozent für kreatives Schreiben und Poetik. Er ist bayerischer Landesvorsitzender des „Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di“

 

Samstag, 07. April 2018 14:00–17:00 Uhr

Kursnummer 6004
Datum Samstag, 07.04.2018 14:00–17:00 Uhr
Gebühr 15,00 EUR
Ort Altes E-Werk / Raum 117
Tränkgasse 4
96052 Bamberg

_______________________________________________________

 

Pegnitz

 

 

Wie entsteht ein Roman? Von der Idee zum fertigen Werk


Ein Workshop für alle, die selber einen Roman schreiben oder wissen wollen, wie Autoren arbeiten. Anhand der Entstehung seines Romans "Die Haut der Steine" zeigt der Autor und Dozent die wichtigsten Arbeitsschritte und -techniken. Wie entwickelt man eine Konzeption, literarische Figuren und Spannung? Wie bewältigt man praktische Probleme, überarbeitet Texte, überwindet Schreibkrisen? Dabei werden auch die Arbeitstechniken anderer Autoren mit einbezogen bis hin zur Frage des Zeitmanagements und der Veröffentlichung des fertigen Werkes.

1 Abend, 13.06.2018,
Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr
181-PE0035
Bürgerzentrum, Seminarraum 012, Hauptstr. 73, 91257 Pegnitz
25,00 € inkl. Aperitif und Menü

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt