Literaturprojekt
Literaturprojekt

Bayern

 

 

_______________________________________________________

 

Nürnberg

_______________________________________________________

 

Wortwärts-Festival

 

Noch weniger Worte!

Die Kürzestgeschichte: Pointen mit starker Wirkung

 

 

Kurzgeschichten sind kurz, aber doch meistens einige Seiten lang. Wie schaut aber ein Erzählformat aus, das nur wenige Zeilen umfasst. Texte, die auf eine Handyhülle passen oder wie ein Gedicht gut in Literaturzeitschriften veröffentlicht werden. Welche Bedingungen müssen erfüllt sein und wie setzt man diese steile, meist sprachlich begründete Pointe, die in dieser Erzählform unverzichtbar ist. Nach einer Einführung in das Handwerk der Kürzestgeschichte probieren wir in praktischen Übungen starke Wirkungen mit noch weniger Worten zu erzielen.

 

13. August 2021

17 Uhr 30 bis 20 Uhr 30, Anmeldung im Kulturladen-Nord, Wortwärsts-Festival

 

https://www.kultur-nord.org/kursschreib.html

 

_______________________________________________________

 

Bamberg

_______________________________________________________

 

 

Der nächste Kurs in Bamberg findet im Winter 2022 statt.

 

Genauere Informationen unter

 

https://www.vhs-bamberg.de/programm

 

 

 

_______________________________________________________

 

Lindau

_______________________________________________________

 

 

Der näcshte Kurs in Lindau findet im Winter 2022 statt.

 

Anmeldung nach dem Lockdown unter:

 

https://vhs-lindau.de/Programm

 

 

______________________________________________________

 

Landshut

______________________________________________________

 

Der nächste Kurs in Landshut finden im Herbst und Winter 2022 statt.

 

 

 

_______________________________________________________

 

Landsberg a. Lech

_______________________________________________________

 

 

 

Der nächste Kurs findet im Winter 2022 an der VHS Landsberg/Lech statt.

 

 

_______________________________________________________

 

VHS Mühldorf am Inn

www.vhs-muehldorf.de

_______________________________________________________

 

 

Kurzprosa klassisch: Schlaglicht und Pointe

 

Beginn

Sa. 20.11.2021, 10.00 Uhr bis 17 Uhr

   

Dauer

1 Tag

 

 

 

 

 

 

 

Vielfältig sind die Formen der Kurzprosa und doch: Das direkte Geschehen, die konzentrierte Kürze, der kleine Ausschnitt von Welt, das haben die meisten Formen gemeinsam.

Im Mittelpunkt steht die klassische Form der Kurzgeschichte, die ein Geschehen wie ein Blitzlicht aufleuchten lässt und in eine starke Pointe mündet. Nach Diskussion einiger handwerklicher Grundlagen schreibt jeder im Laufe des Tages eine Kurzgeschichte, die wir zuvor gemeinsam durchdenken und mit den Elementen versehen, die sie braucht. Wichtig dabei ist, sich auf neue Ideen spontan einzulassen, gerne auszuprobieren, um wie in einem Labor neue Versuche durchzuführen. Eine Idee darf gerne mitgebracht werden.
 

 

_______________________________________________________

 

 

13. Literarische Sommerakademie

Schrobenhausen

 

 

Auch dieses Jahr findet wieder die Literarische Sommerakademie in Schrobenhausen statt. Professionelle Autor*innen unterrichten in sechs Kursen in der ersten Augustwoche in Schrobenhausen alle, die sich für die intensive Arbeit mit Sprache und Literatur interessieren.

Bei gemeinsamen Abendveranstaltungen kommen Dozenten, Teilnehmer,und literarturinteressierte ins Gespräch und verwandeln die Altstadt von Schrobenhausen in einen literarischen Hotspot...


 

Literarische Sommerakademie
Akademie-Schrobenhausen-2021-V2-Doppelse[...]
PDF-Dokument [755.0 KB]

Rufen Sie einfach an unter

 

Arwed Vogel

++49 ( )8762 726121

 

oder

 

Bernhard Horwatitsch

++49 ( )89 72016549

 

oder

 

nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturprojekt